Buerger-Denken-Zukunft.de

Weil wir Bürger uns auf Politik nur dann verlassen können, wenn wir sie kontrollieren!

Buerger-Denken-Zukunft.de header image 4

Einträge gespeichert als 'Satiren'

SUPER IDEE! EUROPA INVESTIERT IN SCHROTT-ANLEIHEN!

August 2nd, 2012 · 1 Kommentar

Draghi kauft seinen Kumpels den Müll aus dem Haus! Business as usual! Jahrzehntelang haben Politiker ihre Bürger bis über beide Ohren verschuldet. Die gute Nachricht für Banken kommt nun vom Präsidenten der Europäischen Zentralbank höchstselbst: den Schrott an Staatsanleihen, der bei euch noch auf Lager liegt, kaufen wir euch ab! Die Märkte jubelten: “An den […]

[Mehrlesen →]



Tags: Satiren · Tagespolitik

GOLDENE HURE der Presselandschaft

April 5th, 2012 · Keine Kommentare

Buerger-denken-Zukunft verleiht Preis für Konformismus und Dekadenz  Die Preisträger: 1. Platz (Kategorie: Goldener Brutus): Die Süddeutsche Zeitung Begründung der Jury: “Für ihre sensationelle Gleichgültigkeit, den in die Jahre gekommenen, schon etwas senilen deutschen Literturnobelpreisträger Günter Grass voll ins Messer laufen zu lassen und ihn dann kommentatorisch noch niederzuschlagen, war von auszuzeichnender Niederträchtigkeit und ein ausgezeichnetes […]

[Mehrlesen →]



Tags: Satiren

Nahles findet Frage nach Ehrensold für Wulff “kleinlich”

Februar 21st, 2012 · 1 Kommentar

Deutsche Politiker stehen Schlange für den Ehrensold Wenn’s um’s Geld geht, halten unsere Politiker wieder zusammen. “Von mir aus soll er ihn bekommen”, meinte die SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles→ vollmundig, wobei ihre Großzügigkeit nur daher kommt, weil sie den “Ehrensold” nicht bezahlen muss! Nebenbei brachte sie sich gleich selbst als nächste Kandidatin nach Gauck ins Spiel. […]

[Mehrlesen →]



Tags: Satiren

Hilfe! Jan Fleischhauer vom Spiegel ist hirntot, darf aber weiter schreiben!

Dezember 20th, 2011 · Keine Kommentare

Christian Wulff und die Moral in der modernen Gesellschaft Wie dramatisch! Christian Wulff hat einen schweren Fehler begangen. Er hat sich Geld von einem Kumpel geliehen. Unausgesprochen wittern wir bösen Moralisten hinter dieser Banalität Bestechlichkeit, ohne einen Beweis dafür zu haben. Sicher, wenn man einen Bundespräsidenten als Kumpel hat und selber Geschäftsmann ist, ist das […]

[Mehrlesen →]



Tags: Satiren · Tagespolitik

November 25th, 2011 · Keine Kommentare

siehe auch den FR-Artikel: Mannheimer Youtube-Star – Frau Zehnbauer ist tot

[Mehrlesen →]



Tags: Satiren

ohne Worte

November 23rd, 2011 · Keine Kommentare

Schwäbischer Lombaseggl aufm Weg zur Volksabstimmung. Jeder nur ei Kreuzle! Wasn Spässle. Schwaben-Synchro auf Monty Python’s Life Of Brian im Dodokay Style.

[Mehrlesen →]



Tags: Allgemein · Satiren

Eilmeldung: Ab in den Urlaub!

November 3rd, 2011 · Keine Kommentare

Deutschland kauft Griechenland für einen (1) symbolischen Euro……….. Laut einer Eilmeldung des Außenministeriums einigte sich die Bundesregierung mit Griechenland über den weiteren Weg aus der Schuldenkrise und die Sensation ist perfekt: Griechenland gehört ab sofort uns!  

[Mehrlesen →]



Tags: Satiren

Joey quits

Oktober 20th, 2011 · Keine Kommentare

Auch eine Möglichkeit zu kündigen, wenn der Arbeitgeber beschissen ist! zum Artikel der Süddeutschen, die über Joey’s eigenwillige Kündigung mit ihm ein Interview führte →

[Mehrlesen →]



Tags: Satiren

Skandal! Polizei lehnt Ermittlungsverfahren gegen Rainald Becker ab!

Oktober 15th, 2011 · Keine Kommentare

Obwohl Rainald Becker Informationen über die Brandanschläger von Berlin haben muß, lehnt die Polizei Berlin ein Ermittlungsverfahren ab. Becker bezeichnete die Täter in seinem Kommentar vom 12.10.2011 als “feige, dumm, gefährlich, pevers und obszön”, ein Hinweis darauf, dass er die Täter kennen zu scheint, denn wer könnte sonst so detaillierte Angaben zu diesen Personen machen! […]

[Mehrlesen →]



Tags: Allgemein · Satiren

Sensation! Bankenkrise war reiner Bluff!

Oktober 12th, 2011 · 1 Kommentar

Säckeweise Bargeld im Party-Keller des Bundeskanzleramts gefunden Laut einer Eilmeldung der dpa Deutschland entdeckte der Hausmeister des Bundeskanzleramts säckeweise Bargeld, Papiere und mehrere CD-Roms im Party-Keller des Bundeskanzleramts, als er auf der Suche nach einem verlorenen Bundestrojaner war.

[Mehrlesen →]



Tags: Allgemein · Satiren