Schlagwort

Konzerne

Allgemein, Politische Skandale

#aufstehen: Kriegsflüchtlinge als Sündenböcke

Seehofer, die AFD und das Elend der deutschen Regierungen Vielfach wurde auf die Tatsachenresistenz beklagt, die in Diskussionen mit der AFD und deren Anhängern offensichtlich wird. Argumente dringen nicht mehr durch, werden verfälscht oder verkürzt oder gleich als Produkt der „Lügenpresse“ diskreditiert. Wer versucht, Fakten ins Spiel zu bringen, um das Thema zu versachlichen, ist da schnell ein „Gutmensch“ und „Gutmenschen“ sind im besten Fall naiv, im Normalfall Idioten, „linksversifft“ oder meistens beides. Oder eben Opfer der „Lügenpresse“. Es gilt…

mehr lesen
Allgemein, Politische Skandale

DEUTSCHLAND und seine Politiker

Wie Politiker den Staat verhökern   Dass wir von den Konzernen belogen und betrogen werden, ist längst zur Binsenweisheit verkommen. Wozu dem Unabänderlichen nachweinen? Wir wissen ganz genau, wie es läuft: Konzerne spenden an Parteien, Lobbyisten belagern Parlamentarier und ab und an gibt’s ne Reise in den Puff im Osten Europas dazu, Köfferchen voll mit Bargeld werden weitergereicht und am Ende gibt’s ein Gesetz, das es den Konzernen erlaubt, Erdbeerdrinks anzubieten, in denen keine einzige Erdbeere drin ist.   Das…

mehr lesen
Politische Skandale, Wirtschaftsskandale

Horrorvision Kollaps

Wie steuerliche Privilegierung von Konzernen und Reichen zu gesellschaftlichen und ökonomischen Krisen führen Konzerne leisten immer weniger steuerliche Beiträge für Staaten und die EU befördert das. So kommt es, dass Konzerne Steuern nicht mehr hinterziehen sondern „optimieren“. Die Steuerlast trägt zu immer höherer Belastung von Bürgern, die diese Möglichkeit nicht haben. So bezahlen wir Bürger heute einen immer größeren Anteil der Steuerlast, während der Dieselskandal nur ein weiteres mal zeigt, mit welcher Dreistigkeit Konzerne weitgehend folgenlos betrügen können, um ihre…

mehr lesen